Karen-Henrike Berg Buddenbrooks. Doc



Download 0.72 Mb.
Pdf ko'rish
bet35/44
Sana13.05.2020
Hajmi0.72 Mb.
1   ...   31   32   33   34   35   36   37   38   ...   44
III. B

uddenbrooks  - ein Roman über die geordnete Veränderung    

      im  Ewig-Gleichen 

Nach ewigen, ehrnen, 

Großen Gesetzen 

Müssen wir alle 

Unseres Daseins 

Kreise vollenden. 



Goethe 

III.1. E

adem sed aliter

171


 

In dieser Untersuchung ist bisher besonders darauf geachtet worden, wie in 



Buddenbrooks einzelne Episoden zueinander in Beziehung gesetzt werden, sei es durch 

Vorausdeutung, Rückbeziehung oder einfache Korrespondenz: "Einer Kuppel gleich 

spannt sich das Gewebe der Rückbeziehungen und Zukunftsverweise über den 

sukzessiven Vorgang der Begebenheiten".

172

 Den Korrespondenzen zwischen einzelnen 



Romanstellen kommt die wichtige Bedeutung zu, sowohl auf Gleichgebliebenes als auch 

auf Verändertes hinzuweisen. Meist ist an einer späteren Stelle eine Veränderung im 

Gleichbleibenden  eingetreten, auf die der Leser durch die fast identische Formulierung, 

die jedoch zuweilen bedeutende kleine Änderungen enthält, aufmerksam gemacht 

werden soll.

173


 Dadurch entsteht der Eindruck einer geordneten Veränderung im Ewig-

Gleichen, Unveränderlichen:

174

 "Es giebt keinen größeren Kontrast, als den zwischen 



der unaufhaltsamen Flucht der Zeit, die ihren ganzen Inhalt mit sich fortreißt, und der 

starren Unbeweglichkeit des wirklich Vorhandenen, welches zu allen Zeiten ein und 

                                                 

171


"Das Gleiche, aber in anderer Form"  

172


Lämmert: Bauformen, S.195 

173


Vgl. diese Arbeit, Kapitel II.2.1., S.43. Die Szenen im Landschaftszimmer zu Beginn des Romans 

und bei Jeans Tod weisen eine Reihe von Gemeinsamkeiten auf, und Tonys und Hannos Rückfahrt 

aus Travemünde werden absatzweise mit genau denselben Worten beschrieben, mit der kleinen 

Veränderung, daß bei Hannos Rückkehr Weinschenk im Gefängnis sitzt, an dem Hanno vorbeifährt 

(M,I,155ff u.636f.). 

174


Schleifenbaum kommentiert Hannos Travemünde-Erlebnis, das in vielen Einzelheiten das Tonys 

wiederholt, wie folgt: "Alles Geschehen trägt der Lebensfluss einmal wieder aus dunkler Tiefe der 

Vergangenheit ins Licht der Gegenwart empor. Es ist niemals das gleiche Geschehen, aber der 

Einsichtige erkennt die symbolischen Bedeutung der 'ewigen Wiederkehr'." (Schleifenbaum: 



Gestaltanalyse, S.105). 


 

 

73



dasselbe ist" (S,IV,564).

175


 Schopenhauer bannt diesen Gedanken in ein Bild: "Wie die 

zerstäubenden Tropfen des tobenden Wasserfalls mit Blitzesschnelle wechseln, während 

der Regenbogen, dessen Träger sie sind, in unbeweglicher Ruhe fest steht, ganz 

unberührt von jenem rastlosen Wechsel; so bleibt jede Idee, d.i. jede Gattung lebender 

Wesen, ganz unberührt vom fortwährenden Wechsel ihrer Individuen" (S,IV,566). 

Wenn Tony bei der Rückfahrt aus Travemünde von Träger Matthiessen (M,I,158) 

bei der Rückkehr aus München von Träger Nielssen (M,I,388) gegrüßt wird, wenn zu 

Beginn Makler Grätjens bei Buddenbrooks diniert (M,I,24), am Ende Makler Gosch ihr 

Haus verkauft (M,I,592f.); wenn Johann Buddenbrook d.Ä. von Pastor Kölling, die 

Konsulin Buddenbrook von Pastor Pringsheim beerdigt wird, dann ist keine 

grundlegende Veränderung geschehen. So wie Tony sich schon auf dem Schulweg mit 

Hermann und Julchen Hagenström streitet, so leidet Hanno unter den Nachstellungen 

der beiden Söhne Hermann Hagenströms; und so wie Tonys Vater mit der Konkurrenz 

Hinrich Hagenströms zu kämpfen hat, so später sein Sohn Thomas mit der Hermann 

Hagenströms.

176


 

Die Angehörigen der Lübecker Gesellschaft stehen da "als unsterbliche Individuen; 

wenn sie gleich bisweilen die Namen wechseln: sogar ist ihr Thun, Treiben und Leiden 

allezeit das Selbe; wenn gleich die Geschichte stets etwas anderes zu erzählen vorgiebt: 

denn diese ist wie das Kaleidoskop, welches bei jeder Wendung eine neue 

Konfiguration zeigt, während wir eigentlich immer das Selbe vor Augen haben. Was 

also dringt sich unwiderstehlicher auf als der Gedanke, daß Entstehn und Vergehn nicht 

das eigentliche Wesen der Dinge treffe, sondern dieses davon unberührt bliebe, also 

unvergänglich sei" (S,IV,561). Die Lübecker Gesellschaft besteht aus Repräsentanten 

der Welt, die den  Hintergrund des Verfalls der Buddenbrooks bildet. "Diese (...) 

Figuren sind als relativ statische Figuren beschrieben; sterben sie, werden sie durch 

andere ersetzt, die aber auch nur Wiederholungen ihrer Vorgänger zu sein scheinen".

177

 

Obwohl die Romanhandlung sich als sukzessive Entwicklung vollzieht, ist ihr 



gleichnishafter Charakter nicht zu übersehen. Die zahlreichen Hinweise auf die 

Vorgeschichte des Romans: das Schicksal der Ratenkamps und die ungebrochene 

Vitalität der ersten Buddenbrooks, von der die Chronik berichtet, und die Ausblicke auf 

                                                 

175

Vgl. hierzu Alfred Ehrentreich:  Das Frühwerk Thomas Manns im Lichte der neueren 




Download 0.72 Mb.

Do'stlaringiz bilan baham:
1   ...   31   32   33   34   35   36   37   38   ...   44




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa
davlat universiteti
ta’lim vazirligi
O’zbekiston respublikasi
maxsus ta’lim
zbekiston respublikasi
davlat pedagogika
o’rta maxsus
axborot texnologiyalari
nomidagi toshkent
pedagogika instituti
texnologiyalari universiteti
navoiy nomidagi
samarqand davlat
ta’limi vazirligi
toshkent axborot
nomidagi samarqand
guruh talabasi
toshkent davlat
haqida tushuncha
Darsning maqsadi
xorazmiy nomidagi
vazirligi toshkent
Toshkent davlat
tashkil etish
Alisher navoiy
Ўзбекистон республикаси
rivojlantirish vazirligi
pedagogika universiteti
matematika fakulteti
sinflar uchun
Nizomiy nomidagi
таълим вазирлиги
tibbiyot akademiyasi
maxsus ta'lim
ta'lim vazirligi
bilan ishlash
махсус таълим
o’rta ta’lim
fanlar fakulteti
Referat mavzu
Navoiy davlat
haqida umumiy
umumiy o’rta
fanining predmeti
Buxoro davlat
fizika matematika
malakasini oshirish
universiteti fizika
kommunikatsiyalarini rivojlantirish
jizzax davlat
tabiiy fanlar