ReinbekerChroni k 2 0 0 8 zusammengestellt vornehmlich nach der Bergedorfer Zeitung von Uwe Plog Januar 2 0 0 8



Download 90.11 Kb.
Sana11.06.2017
Hajmi90.11 Kb.
R e i n b e k e r C h r o n i k

2 0 0 8

zusammengestellt vornehmlich nach der Bergedorfer Zeitung

von Uwe Plog

J a n u a r 2 0 0 8

  1. Ab heute wird der Landeswald in Schleswig-Holstein von einer neu gegründeten

Anstalt „Schleswig-Holstein Landesforsten“ bewirtschaftet; betroffen der Reinbeker

Wald mit Förster Claus-Peter Alpen


Drei „Neujahrsbabys“ im St. Adolf-Stift: als erstes Gina Müller um 5.09 Uhr
Der ‚Verband der südholsteinischen Wirtschaft’ ist seit heute mit einer neu

gestalteten Homepage mit neuer Jobbörse im Netz





  1. Glasermeister Peter Kraus übernimmt die Glaserei Harald Behn, Kinauweg 7

5. Junge Sternsinger ziehen durch Reinbek und Wentorf


Traditionelles Ananas-Essen (=Steckrübenessen) des Gewerbebundes in Prahls

Gasthof
6. Neujahrsempfang der Stadt im Schloß


8. Neujahrsempfang der vier SPD-Ortsverbände im Süden Stormarns in Oststeinbek
9. Propst Matthias Bohl wird von den Synodalen des Kirchenkreises Stormarn für eine

zweite zehnjährige Amtszeit gewählt; die Vertreter von Alt-Hamburg und Harburg

haben zugestimmt (s.a. 26.1.)
10. Die SPD präsentiert ihren Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Reinbek: Kersten

Albers, Verwaltungsjurist, stellv. Leiter des Bezirksamts Hamburg-Altona (s.a.15.1.)




  1. Traditionelles „Reinbeker Gespräch“ der CDU in Prahls Gasthof, Gast: Dr. Arne

Wulf, Staatssekretär im Kieler Finanzministerium
(14.) bz: Autohaus Schaumann ist von Inhaber Richard Schaumann zum Jahresanfang

an seinen Mitarbeiter Nihat Kocygit verkauft worden


15. Kersten Albers, von der SPD vorgeschlagener Bürgermeisterkandidat, zieht seine

Bewerbung zurück (s.a.10.1.)


16. Kindergarten „Pusteblume“ zieht aus dem Einkaufszentrum Neuschönningstedt um in

den neuen Kindergarten im Neubaugebiet Robinien




noch Januar 2008
18. Emma Rother, Altenfriede, wird 90 Jahre alt
17.-19. 23 Schüler und Schülerinnen der Sachsenwaldschule vertreten Deutschland beim

Projekt „Euroscola“ im Straßburger Parlamentsgebäude


19. Im Rahmen der Umsetzung des Stadtleitbildes laden Grüne und BUND zum Nach-

haltigkeitsseminar „Fish Banks Ltd.“ - das Spiel um Ressourcen“ ins Rathaus ein


20. Autofreier Sonntag auch in Reinbek
23. Die bz berichtet über das 100jährige Jubiläum des Rowohlt-Verlages, das in diesem

Jahr ansteht (s.27.6.)


(24.) bz: Das Kuratorium der Sachsenwaldakademie hat Hermann Butzke mit seiner

Leitung beauftragt; bisheriger Leiter war Carl-Eduard von Bismarck


25. Volker Müller, Leiter des Glinder Gutshauses und SPD-Fraktionsvorsitzender in der

Reinbeker Stadtverordnetenversammlung, wird 60 Jahre alt und tritt in den Ruhestand


(26.) bz: Ab März hat die Sparkasse Holstein in Neuschönningstedt einen neuen Standort:

Möllner Landstraße 24 (bisher 30)


26. Die drei ev. Kirchenkreise Alt-Hamburg, Harburg und Stormarn fusionieren zum

Kirchenkreis Hamburg-Ost zum 1.Mai 2009 (s.a.9.1.)


(28.) ‚der reinbeker’: Fa.Hermal hat zum vierten Mal den Besitzer gewechselt: sie heißt

jetzt „Almirali Hermal“ (spanisches Pharmaunternehmen)


28. Hans-Ernst Böttcher, Präsident des Landgerichts Lübeck, zu Gast in Reinbek auf

Einladung des Vereins „Tribüne“


Auf der Rutsche im Freizeitbad werden die schnellsten Rutscher ermittelt: Anna Lena

Windmann (11) und Lennert Steinhagen (13) (s.a.25.2.)


29.-1.2. Aktion „Jugend im Rathaus“

F e b r u a r 2 0 0 8
6. Jürgen Trittin, ehemaliger Bundesumweltminister und heute stellv.

Bundestagsfraktionsvorsitzender der ‚Grünen’, kommt zum Wahlkampf nach Reinbek


7. Richtfest für die beiden Mehrfamilienhäuser der Immobilien-Anlagengesellschaft „Neue

Lübecker“ an der Rade


8. Die TSV Reinbek verleiht im Clubhaus 479 Sportabzeichen für die Saison 2007 (3.Rang

in Stormarn (s.a. 1.12.)

19. Sportlerehrung der Stadt im Schloß
20. Landesinnenminister Lothar Hay, SPD, zu Besuch in Reinbek
21. Landeskrankenhauskonferenz tagt im St.Adolf-Stift: Lothar Obst gibt den Vorsitz an

seinen Stellvertreter Prof. Dr. Hartmut Nolte ab


22. Im Rahmen der Auszeichnung der Sportler des Jahres im Kreis Stormarn erhält Horst

Kucz, Vorsitzender des FC Voran Ohe, den von der Sparkasse Holstein vergebenen

Sonderpreis in Höhe von 250 Euro
Martin Jeschke (geb. 5.10.1912), ehemaliger Pastor in Reinbek, verstorben
Ausstellung der Reinbeker Künstlerin Ulla Schneider im Schloß unter dem Titel

„Malerei und Erinnerung II“ (Erste Ausstellung vor 51 Jahren)


25. Zweiter Rutschwettkampf im Freizeitbad (s.28.1.: weitere allmonatlich)
27. Jahresversammlung des Reinbeker DRK im Karl-Meißner-Haus
28. Stadtverordnetenversammlung, u.a. Gewerbegebietserweiterung Steinerei (F- und B-

Plan verabschiedet); Ursula Krüger, 16 Jahre Stadtverordnete und 41 Jahre SPD-

Mitglied, teilt mit, dass sie aus der Partei ausgetreten ist, sie wird bei der

Kommunalwahl am 25.5. für die ‚Grünen’ kandidieren



M ä r z 2 0 0 8
1. Dr. Gerhard Bluhm (geb. 6.11.1924), Inhaber des ehemaligen ‚Café Nagel’, Richter am

Amtsgericht, Geschäftsführer der LVA Schleswig-Holstein , Gründungsmitglied des

Schloßvereins, Mitglied des Lions-Clubs, verstorben
1./2. Kunsthandwerklicher Ostermarkt im und am Schloß
4. Archäologen des Landesamts graben auf dem Feld neben der Schönningstedter Mühle

(Grundstück Bismarcks vorgesehen für ein Seniorenheim), gefunden wurden Scherben

aus der Bronzezeit (s.a.8.7.)
Die Junge Union – Ortsverbände Glinde/Oststeinbek und Reinbek - gründen gemein-

sam den Bezirksverband Südstormarn


5. Jahreshauptversammlung des Gewerbebundes in Prahls Gasthof
6. Ruth Zug, geb. Kaminski, sozial engagierte Reinbekerin, Inhaberin des Bundesverdienst-

ordens und der Ehrennadel des Caritasverbandes, nach langer Krankheit verstorben


7. Einweihung des Anbaus an das Seniorenheim Altenfriede
12. Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave zu Besuch im Rathaus
14. Eröffnung des neuen Seniorentreffs „Jürgen-Rickertsen-Haus“ zwischen Gymnasium

und VHS
14.-16. 45 Landeswettbewerb „Jugend musiziert“: Nils Basters gewinnt in Fach Klavier-Solo

einen ersten Platz (Bundeswettbewerb 10.-17.5.)
15. Frühjahrsputz in Reinbeks Straßen, Plätzen und Anlagen
(17.) bz: Ehepaar Bärbel und Norman Müller-Rousseau sind in der letzten Kreistagssitzung

mit der Ehrennadel des Kreises ausgezeichnet worden


18. Folgende Gemeinden haben sich im Rathaus zu einer „Aktiv-Region“ Sachsenwald-

Elbe zusammen geschlossen, um Fördermaßnahmen aus dem EU-Programm ELER in

Anspruch zu nehmen: Reinbek, Wentorf, Lauenburg, Schwarzenbek, die Ämter Büchen,

Lütau, Hohe Elbgeest sowie Brunstorf, Gülzow und Kollow; Vereinsgründung geplant

für den 29.4. in Schwarzenbek (s.dort)
19. Verleihung des Olof-Palme-Friedenspreises im Schloß an den Freundeskreis

Nicaragua aus Großhansdorf und die Oldesloeer Initiative „FIT - für Integration und

Toleranz“
noch März 2008

20. Die Grundschule Mühlenredder ist jetzt eine „Comenius-Schule“, wie Schulleiterin

Marina Umlauff mitteilte: Zusammenarbeit von jeweils drei Schulen (hier: aus

Finnland und Spanien) mit Unterstützung der EU


(20.) bz: Die Grundschule Mühlenredder hat im Sportabzeichenwettbewerb des Kreises für

das vergangene Jahr den ersten Platz belegt und den Jochen-Schütte-Pokal erhalten


21.-24. Umzug der Firma Michaelis & Co von der Gutenbergstraße in das Haidland

(s.a.13.6.)


22. Osterfeuer in Schönningstedt
23. Ostereiersuchen des Gewerbebundes am Schloß
25. Jürgen Krienke, langjähriger Fußballabteilungsleiter der TSV, Trainer, Schiedsrichter,

Mitglied des Fußballverbandsgerichts, wird 70 Jahre alt


(25.) bz: Tanzsporttrainer der TSV Hans-Jürgen Otto ist von Ministerpräsident Peter-Harry

Carstensen mit der Sportverdienstnadel des Landes ausgezeichnet worden


27. Wolf Gütschow, in der Bergedorfer Zeitung seit langem für Reinbek zuständiger

Redakteur, im Alter von 56 Jahren verstorben


28. Mitgliederversammlung des Vereins „Senioren helfen Senioren“: Rücktritt des

Vorsitzenden Uwe Boldt


Dienstversammlung der Gemeindefeuerwehr Reinbek
28.-27.4. Künstler aus Litauen präsentieren sich mit litauischen Kulturwochen im Schloß

und im Museum Rade


30. Hans-Werner Dörfer, Platz- und Hallenwart im Reinbeker Sportzentrum, geht nach 23

Jahren in den Ruhestand


31. Der Seniorentreff zieht um vom Küpergang in das Rickertsen-Haus
Bezirksschornsteinfegermeister Peter Israel (65), zuständig für Ohe, Neuschönning-

stedt, Witzhave und einen Teil von Glinde, geht in den Ruhestand


Die Tagespflege der SVS im Völckerspark wird geschlossen; der ambulante

Pflegedienst und „Essen auf Rädern“ ziehen am 30.6. in andere Räume um (s.a.10.6.)



A p r i l 2 0 0 8

3. SPD-Landesvorsitzender Dr. Ralf Stegner auf Informationstour u.a. auch in Reinbek


4. Hans-Heinrich Hackmack (geb. 21.4.1924), ehemaliger Wehrführer der Oher Feuer-

wehr, Vorsitzender des FC Voran Ohe und DEHOGA-Vorsitzender, verstorben


Rigobert Bartsch (geb. 21.7.1926), Kommunalpolitiker der CDU, verstorben
5. Wiltraut Guhl (geb. 8.4.1919), ehemalige Leiterin der Klosterbergenschule, verstorben
8. FDP-Fraktionsvorsitzender im Landtag Wolfgang Kubicki zu Besuch in Reinbek
10. Schriftsteller Arno Surminski zu Gast bei Oberstufenschülern des Sachsenwald-

Gymnasiums, Projektkurs „Zeitzeugen“


13. 2. Reinbeker Gesundheitsmesse im Sport-Park
14. Ministerpräsident Peter-Harry Carstensen, CDU, zu Besuch in Reinbek
19. Die Stadtbibliothek veranstaltet nach für Jahren einen Jubiläumsflohmarkt
20. Zum 20.Mal veranstaltet der Bund für Umwelt und Naturschutz vor dem Schloß seinen

Pflanzenmarkt


23. Die beiden Bürgermeisterkandidaten Axel Bärendorf und Stefan Dolg stellen sich im

Sachsenwald-Forum den Wähler vor


24. Stadtverordnetenversammlung, die letzte vor der Neuwahl: u.a. Fortschreibung des

Einzelhandelskonzepts, Frauenförderplan 2008-2011, Schülerbeförderungskosten,

Holländerbergbrücke, Schulreform, Kindertagesstättenbedarfsplan, Seniorenwohnanlage

Mühlenweg, Lärmaktionsplan, Klimaschutz


Beitritt der Stadt zum Verein „Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe e.V.“ (s.a.29.4.)
25. Mariechen Vieth, Altenfriede, wird 90 Jahre alt
(29.) Glinder Zeitung: Der „Deutsch-Libanesische Verein e.V.“, Gründer und Vorsitzender

Boulos Harb, hat sich aufgelöst


Die „Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe e.V.“ hat sich in Schwarzenbek konstituiert

(s.a. 18.3. und 24.4.)


M a i 2 0 0 8
1. Ökumenischer Gottesdienst auf dem Rosenplatz
Maibaumfest auf dem Rosenplatz und bei der Feuerwehr
4. Zum 20. Mal find et im Schloß das Konzert der Preisträger im Landeswettbewerb

„Jugend musiziert“ statt


6. Sozialministerin Dr. Gitta Trauernicht diskutiert mit Bürgern im Rathaus
10. Tonteich-Bad eingeschränkt geöffnet (s.1.6.)
11. Luise Gerstenkorn, Altenfriede, wird 101 Jahre alt
13. Abriß des Gebäudes der Papiergroßhandlung Michaelis in der Gutenbergstraße beginnt
Gasthof Büchsenschinken wird abgerissen
19. Dorothea Bödewadt, Altenfriede, wird 100 Jahre alt
25. Kommunalwahl: CDU 33,6 % (13 Sitze), SPD 24,3 % (9), Grüne 15,4 % (5),

FDP 13,8 % (5), Forum 21 13 % (4); Wahlbeteiligung 45,8 %


Bürgermeisterwahl: Axel Bärendorf 68 %, Stefan Dolg 32 %
28. Ilse Bockshammer, Altenfriede, wird 100 Jahre alt
29. Feierliche Eröffnung der „Davidoff-Lounge“ im Waldhaus Reinbek
29. -1.6. 2. Reinbeker Stadt- und Schützenfest in der Loddenallee: Schützenkönig Rolf

Müller, Damenkönigin Susanne Hoffmann, Jungschützenkönig Beneth Manthei


31. Die DLRG Sachsenwald feiert am Tonteich ihr 50jähriges Bestehen

J u n i 2 0 0 8
1. Tonteich-Bad insgesamt geöffnet (s.10.5.)
2. Die FDP-Fraktion wählt Bernd-Uwe Rasch zum Vorsitzenden, Stellvertreter wird

Lothar Weise


6. Prof. Dr. Norbert Heisig, ehemaliger Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen

Klinik sowie Ehrenvorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des St.Adolf-

Stifts, wird mit der Ehrendoktorwürde der Universität seiner Heimatstadt Breslau

ausgezeichnet


7. Der Schönningstedter Kleingartenverein feiert 60jähriges Bestehen
Nachbarschaftsfest in Neuschönningstedt
(10.) bz: Der Vorstand der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit trennt sich vom

langjährigen Geschäftsführer Arp Kreßin und wird künftig die Geschäfte selber leiten;

Björn Wollschläger leitet die Sozialstation (s.a.31.3.)
11. Die Oher Feuerwehr bekommt ein neues Löschfahrzeug
12. Hans Hinterthan, Begründer des Fernseh- und Videogeschäfts an der Bergstraße, im

Alter von 83 Jahren verstorben


13. Einweihung des neuen Firmensitzes der Papiergroßhandlung Michaelis &Co KG im

Haidland mit Ministerpräsident Peter-Harry Carstensen (s.a 21.3., 13.5.)


14. Schönningstedter Vogelschießen
16. Spendenparlament tagt im Schloß
19. Stadtverordnetenversammlung, u.a. Bürgervorsteherwahlen: Lothar R. Zug , Helmut

Schomann, Hans-Jörg Carstensen; Vereidigung des Bürgermeisters und Verpflichtung

der Stadtverordneten; Wahl der Bürgermeisterstellvertreter: Hans-Helmut Enk,

Angelika Lütjens


21. Sommersonnenwendfeier in Ohe an der Großen Straße
24. Die Fußballabteilungen der Vereine Bergedorf 85, TSV Reinbek und SC Vier- und

Marschlande gründen einen Jugend-Förder-Verein ; Mannschaften laufen unter dem

Namen „JFV Jung-Elstern“ auf

noch Juni 2008

27. Dr. Helmut Dähne, Geschäftsführer des Rowohlt-Verlages, in den Ruhestand

verabschiedet; Nachfolger wird Peter Kraus vom Cleff - Der Verlag feiert gleichzeitig

im Schloß sein 100jähriges Jubiläum (s.a.23.1.)


28. „Wiedereinweihung“ der historischen Freilichtbühne im Park der Villa Dobbertin

(Victor-Gollancz-Haus, Goetheallee) mit dem Vokalkreis unter Jochen Winkel


29. Ehrenbürger Karl Meißner, ehemaliger Kommunalpolitiker und Vorsitzender des DRK,

wird 95 Jahre alt


(30.) „der reinbeker“ berichtet über die Verabschiedung von 94 Abiturienten im

Sachsenwald-Forum


30. Das VHS-Orchester unter der Leitung von Annemarie Clostermann feiert im
Schloß sein 30jähriges Bestehen

J u l i 20 0 8
2. Landrat Klaus Plöger übergibt am DRK-Zentrum am Birkenweg drei neue Ein-

satzfahrzeuge an die 1.Betreuungsgruppe ‚DRK-Reinbek’ des Katastrophenschutzes

des Kreises Stormarn
7. Die Freiwillige Feuerwehr Ohe erhält von der Stadt ein neues Löschfahrzeug: ein

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF/20/16


(8.) Glinder Zeitung: Archäologen entdecken bei Ausgrabungsarbeiten auf dem Feld neben

Hannemanns Mühle ein Grab aus der Bronzezeit (s.a.4.3.)


10. In der Klosterbergenschule werden 12 Lehrkräfte aus dem Kreis Stormarn in den

Ruhestand verabschiedet, darunter Helmut Gorecki, Konrektor der Reinbeker Realschule


11. Schönningstedter Mitglieder des DRK feiern die Gründung ihres Ortsvereins vor 40

Jahren am 24.6.1968


12. Eröffnung des neu erstellten Rasenplatzes im Paul-Luckow-Stadion mit zwei

Fußballspielen (s.a.29.10.2007)


12./13. 33. Malerweekend am und im Rathaus
17. Bürgermeister Detlef Palm hat heute nach 12 Jahren seinen letzten Arbeitstag (er ist zur

Wahl am 25.5. nicht angetreten): Verabschiedung am 26.8.2008 im Schloß


19. Patrick Ziebke, CDU-Stadtverordneter, wird von den Delegierten der Jungen Union

beim Schleswig-Holstein-Tag in Neumünster zum neuen stellvertretenden

Landesvorsitzenden gewählt
23. Carport-Brand Auf dem Großen Ruhm (5 Uhr morgens)
24. Restaurant „Löwenzahn“ eröffnet gegenüber dem Bahnhof, Sophienstraße 7
30. Horst Weber, Sachgebietsleiter in der Stadtentwicklung, geht in den Ruhestand

A u g u s t 2 0 0 8
1. Hans-Hermann Hackmack, Sohn von Hans-Karl H., ist neuer Küchenchef in Prahls

Gasthof in Ohe


2. Die Seniorenresidenz an der Bogenstraße wird eröffnet und der Öffentlichkeit

vorgestellt


(4.) bz: Prof. Dr. Albrecht Eggers, Ärztlicher Direktor im Krankenhaus St.Adolf-Stift, ist

in den Ruhestand verabschiedet worden


7. Im Rahmen der vierteiligen Reihe „Das Brendel-Projekt“ gastiert der Pianist Paul Lewis

im Schloß


8. Ende der ‚Betreuten Grundschulzeiten’ in der BeGe für die Grundschule in

Neuschönningstedt (Gertrud-Lege-Schule) durch Einführung der ‚Offenen Ganztags-

schule’ ab Schulbeginn nach den Ferien am 1. September
9. bz: vor 14 Tagen wurde im St.Adolf-Stift zum ersten Mal ein fernüberwachter Herz-

Schrittmacher von Dr. Herbert Nägele eingesetzt


(13.) bz: Die Firma Xella International GmbH, die Baustoffsparte der Haniel-Gruppe

(Kiesabbau in Ohe) ist an ein Konsortium PAI Partner und Goldman Sachs Capital

Partners verkauf worden; Standort Ohe bleibt
14. Im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals wird im Schloß der diesjährige

Paul-Hindemith-Preis vergeben an den Komponisten Marton Ill’es aus Ungarn


16./17. Am Wochenende wurde im Rathaus eingebrochen: Schaden ca. 10.000 Euro
21. Jubiläumsfest am Tonteich: vor 50 Jahren wurde das Tonteich-Bad eröffnet, am

1.4.1957 war der Verein „Sachsenwald-Bad Tonteich e.V.“ gegründet worden

(s.a.14.9.)
26. Offizielle Verabschiedung von Bürgermeister Detlef Palm, der zum 31. August aus dem

Dienst der Stadt Reinbek ausscheidet (s.a. 17.7.)


27. Fünf der sieben Fachgeschäfte eröffnen neu auf dem ehemaligen Dobberkau-

Gelände: Bäckerei, Getränke und Tierfutter, Schuhmarkt, Dänisches Bettenlager;

Textildiscounter kik ist bereits in Betrieb; s.a.3.9.:Drogeriemarkt dm
28. Stadtverordnetenversammlung, u.a. Straßenbenennung nördl. Schützenstraße/

westl. Schönningstedter Straße: Fontanestraße


Der Filmring präsentiert zum ersten Mal die neue aufblasbare Filmleinwand (10x15m)

im Schlosspark (Film: „Ratatouille“)


Fa. „Party Rent“ feiert Einweihung der neuen Firmenräume am Senefelderring
30./31. Tennis-Reinbek-Pokal in Ohe, Sieger wird die TSV Reinbek

S e p t e m b e r 2 0 0 8
1. Bürgermeister Axel Bärendorf tritt sein Amt an
2. „Turbulente“ Sitzung des Bauausschusses: ca. 200 Eltern artikulieren ihre Meinung

zum nicht absehbaren Baubeginn der Holländerberg-Brücke


3. 236 Erstklässler beginnen ihre Schulzeit: Klosterbergen 57, Mühlenredder 60, Gertrud-

Lege-Schule 85, Schönningstedt 34


dm-drogerie-markt eröffnet auf dem ehemaligen Dobberkau-Gelände, Hermann-Körner-

Straße (s.a. 27.8.)




  1. Paul Dräger (geb.12.8.1930), Reinbeker Bauunternehmer, ehemaliger Stadtverordneter

der SPD, ehemaliger Vorsitzender des Schützenvereins, verstorben
Richtfest für den Geschäfteneubau am Täbyplatz
6./7. Ausstellung „Kunstwerk/Werkkunst“ im Schloß
6.-11. Die Wicherngemeinschaft feiert 60jähriges Jubiläum; am 6.9. „Tag der offenen Tür“

im Haus Altenfriede


11. Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 60jährigen Bestehen der Wichern-Gemeinschaft

Reinbek e.V. mit Empfang und Vortrag von Oberkirchenrätin Cornelia Coenen-Marx im

Schloß
11./12. Hochzeitsmesse im Schloß
13. Sommerfest der Kinder- und Jugendbegegnungsstätte Neuschönningstedt mit mehr als

200 Besuchern


14. Nach 127 Öffnungstagen schließt das Tonteich-Bad für diesen Sommer (s.a.21.8.)
Kinder-Olympiade der TSV Reinbek im Stadion
Seit 25 Jahren gibt es die „Anonymen Alkoholiker“ in Reinbek; Feier in der

Kirchengemeinde Reinbek-West


19. Verein „Kontakt – Initiative gegen Sucht und Gewalt Stormarn e.V.“ feiert seinen

10.Geburtstag: Vorstellung der Arbeit im Schloß



noch September 2008

20. Seit heute gibt es in der Klostermarkt-Passage eine Künstlergalerie unter der Leitung

der Reinbeker Künstlerin Ulla Schneider
Die Kirchengemeinden Reinbek-West und Reinbek.-Mitte beteiligen sich an der

hamburgweiten „Nacht der Kirchen“: „Kirchen der Sinne“


(26) bz: Der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein hat den „Leuchtturm des Nordens“, eine

Auszeichnung für ein Engagement für Flüchtlingskinder, an Alfred Schulz verliehen

(s.a. 23.12.: 80. Geburtstag)
28. Pastorin Dr. Claudia Süssenbach wird in ihr Amt in der Nathan-Söderblom-Kirche

eingeführt


Reinbeker Volkswandertag in Ohe
29. Stadtverordnetenversammlung, u.a. Schulzentrum Mühlenredder soll Gemeinschafts-

schule werden


30. Auszählung der Stimmen für den neu gewählten Seniorenbeirat (s.a.4.11.)

O k t o b e r 2 0 0 8
1. Das Ahrensburger Unternehmen Proschke (Inhaber Christoph Proschke) übernimmt

die Postfiliale am Täbyplatz/Am Ladenzentrum, Eröffnung um 9.30 Uhr; als erster

Standort in Deutschland wird die Filiale am Täbyplatz in eine Partnerfiliale

umgewandelt


Familie Küster übernimmt das Geschäft „Trüffel“, Am Mühlenredder 7, von Brigitte

Kammin, die sich am 27.9. verabschiedet hat


2. 7. „Waldhaus-Cup“, Fußballturnier der TSV für Seniorenmannschaften: Post SV siegt

über die TSV Reinbek mit 6:0


4. Das St.Adolf-Stift lädt ein zum 4.bundesweiten Gefäßtag
5. 21. BUND-Pflanzenmarkt vor dem Schloß
8. 1. regionaler Krebsinformationstag der onkologischen Schwerpunktpraxis am

Krankenhaus Reinbek (Drs. Fritz, Maaß, Schneider, Köster, Wiesmann) für die Region

Stormarn, Lauenburg, Hamburg und Hamburg-Ost
15. Landrat Klaus Plöger besucht Reinbeks neuen Bürgermeister Axel Bärendorf
23. Der Rowohlt-Verlag feiert sein 100jähriges Jubiläum
Präsidentin des Oberlandesgerichts und ranghöchste Richterin des Landes Uta

Fölster besucht Amtsgerichtsdirektor Bernd Wrobel und das Amtsgericht


30. Die Partei „Die Linke“ gründet in Glinde einen Ortsverband für Reinbek, Glinde und

Oststeinbek



N o v e m b e r 2008

1. Neueröffnung der Bäckerei Zimmer am Täbyplatz


2. Zum 13.Mal: “Reinbeker Proms“ in der Maria-Magdalenen-Kirche (fröhliches

musikalisches Mitmachspektakel)


Kampfsportforum der TSV in der TSV-Halle
7. Aus Amerika kommt das AUS für den Standort Reinbek des Sunrise-Seniorendomizils:

Schließung am 31.Januar 2009 (bz vom 10.11.)


8. Das erste Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Reinbek von 1952 wird an das

Feuerwehrmuseum in Jever auf Dauer ausgeliehen


10. Erster Spatenstich für die Stützpfeiler der Holländerberg-Brücke
13. „Budnikowski“ eröffnet im Neubau am Täbyplatz
21. Der erste Schnee dieses Winters
24. Konstituierende Sitzung des neu gewählten Seniorenbeirats
Der Bauausschuß beschließt Beteiligung der Stadt mit 5000 Euro bis 2011 an dem

Leitprojekt für die Metropolregion Hamburg, dem sog. „Interkommunalen

Abstimmungsforum für die Einzelhandelsentwicklung im Raum Südstormarn/

Herzogtum Lauenburg




  1. Stadtverordnetenversammlung, u.a. Dringlichkeitsantrag, vorgetragen von Günther Herder-Alpen, den TOP ‚Sanierung der Uwe-Plog-Halle’ auf die Tagesordnung zu setzen, abgelehnt; Frau Marina Umlauf, Leiterin der Grundschule Mühlenredder, erklärt, daß ihre Schülerinnen und Schüler bis auf weiteres keinen Sportunterricht mehr in der Hallen haben werden;

Darlehen von 70.000 Euro für den Schützenverein für den Ankauf des 3100 qm großen

Grundstücks in der Loddenallee bewilligt; Einzelhandelskonzept; Bebauungsplan

Stübenkoppel; Zustimmung zur Wahl des neuen Ortswehrführers in Schönningstedt

Claus Brettner, bisheriger Wehrführer Dirk Bender wird Stellvertreter


Magda Jürs (geb. 25.6.1929), kommunalpolitisch tätig 1986 bis 1994 im Ortsbeirat

Neuschönningstedt und als Stadtverordnete (Forum 21), verstorben

Die bz berichtet über das 100jährige Bestehen des Kegelclubs „Pechvögel“ im Waldhaus;

nach Aussage von Mitgliedern soll der Club bereits 1907 gegründet worden sein



D e z e m b e r 2 0 0 8

1. TSV-Sportabzeichenbeauftragter Hans-Eckard Schlichting übergibt im Clubhaus 619

Sportabzeichen (für das Jahr 2008); s.a. 8.2.2008
Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Firma PULS

EntsorgungsGmbH, vertr. durch den GF René Köppe, Carl-Zeiß-Straße 12-14, ebenfalls

über das Vermögen der Fa. Köppe GmbH & Co KG, Carl-Zeiß-Str. 12-14
(2.) bz: Florian-Sebastian Ehlert (47) ist der neue Pastor im St.Adolf-Stift (Nachfolger von

Pastorin Andrea Weigt)


3. Bürgervorsteher Lothar R. Zug wird 80 Jahre alt
5. Der heilige Nikolaus (Pastor Florian-.Sebastian Ehlert) und sein Knecht Ruprecht

bescheren Kinder der Mitarbeiter im St.Adolf-Stift


6./7. Weihnachtsmarkt am und im Schloß, hier stellt sich der neue Kulturverein

„KulturWerk-Stadt Reinbek e.V.“ vor (hat bisher keine festen Räume)


8. Die Hamburger Sparkasse eröffnet ein neues Beratungscenter für wohlhabende

Privatkunden: Individualkunden-Center, Bahnhofstraße 4


11. Stadtverordnetenversammlung, u.a. Haushalt 2009 und was dazugehört, dabei

Beschlussfassung über die Sanierung der Uwe-Plog-Halle (s.a. 27.11.2008, 26.2.2009);

Stadtverordneter Wolfgang Neumann, CDU, erklärt seinen Rücktritt zum 31.12.2008
Helmut Elsholz (geb. 15.12.1943), Reinbeker Geschäftsmann, verstorben
12. Zwangsversteigerung des Grundstücks Danziger Str. 1/Auf dem Gr. Ruhm, 1329 qm

groß, ehemaliger Getränkemarkt, vorher Kino (Baujahr 1961)


15. Lothar R.Zug, Bürgervorsteher, wird Ehrenmitglied der CDU: Ehrung durch den

Vorsitzenden Hermann Butzke in einer Feierstunde in Prahls Gasthof


23. Alfred Schulz, engagiert in der Betreuung von Migranten, SPD-Politiker, ehemaliger

Inhaber mehrerer Ämter auf Landes-, Kreis- und kommunaler Ebene, wird 80 Jahre alt

(s.a. 26.9.)
24./26. Weihnachtswetter: kein Schnee, 24.: + 7°, 26.: - 2°, Sonne
27./28. Fußballturnier der TSV Reinbek in der Uwe-Plog-Halle um den E-Werk-Cup: im

Finale besiegt Bergedorf 85 den FC Voran Ohe mit 9:2


30. In der bz gibt der potentielle Investor Wolfgang Sühlsen bekannt, dass er seine Pläne für

einen Klettergarten in Reinbek endgültig aufgibt


31. Temperatur nachts um -2°

Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa