Ein Bündnis für den märkischen Wald



Download 7.67 Kb.
Sana23.06.2017
Hajmi7.67 Kb.
Ein Bündnis für den märkischen Wald
15.10.10
Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Landesverbandes Brandenburg e.V. der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) am 30. Oktober im Wald-Solar-Heim Eberswalde wird ein wichtiges Bündnis für den märkischen Wald geschlossen:
Der Abteilungsleiter im Landesbetriebes Forst Brandenburg (LFB) Ralf Rüthnick sowie der SDW-Vorsitzende Dr. Meinhard Ott unterzeichnen eine Vereinbarung über die künftige Kooperation beider Institutionen.

Die Zusammenarbeit des LFB mit dem bereits seit 1991 bestehenden anerkannten Naturschutzverband wird vor allem die Themen Wald & Bildung, Wald & Naturschutz, Wald & Holz sowie Wald & Jagd umfassen und sich unterem anderem auf folgende Punkte richten:

Die Kooperationspartner wollen



  • gemeinsam Einrichtungen der waldbezogene Umweltbildung (Waldpädagogik) betreiben bzw. die bestehende Zusammenarbeit ausweiten. Dafür gibt es an Waldpädagogik-Schwerpunkten wie der Wald-Naturschutz-Wacht Hainholz in Pritzwalk, dem Grünen Lernort in Baruth, dem Haus des Waldes in Heidesee … bereits gute Beispiele.

  • die auf gemeinsame waldpädagogische Aktivitäten gerichteten Zusammenarbeit unter anderem bei Waldjugendspielen/Waldrallyes, Waldprojekttagen, Jugendwaldeinsätzen, Waldferien, Familienwaldtagen … ausbauen.


  • sich über ausgewählte waldbezogene Publikationen wie Periodika, Faltblätter, Broschüren, Ausstellungen, Fachartikel, Powerpoint-Vorträge, Internetseiten … abstimmen und sie im Bedarfsfalle auch gemeinsam herstellen beziehungsweise betreiben.



  • sich über bedeutende waldbezogene Veranstaltungen und Projekte abstimmen.
    Erstmalig erfolgt für das wichtige „Jahr der Wälder“ 2011 und betrifft zum Beispiel



- den Start des Waldjahres im Januar,
- die Waldferien im Februar,
- den Tag des Waldes im März,
- den Tag des Baumes (mit der Proklamation des höchsten märkischen Baumes des Jahres) im April,
- den Tag der biologischen Vielfalt im Mai,
- den Tag der Umweltbildung sowie den Start der zentralen Waldjugendspiele-Woche im Juni,
- die Familienwaldtage in den Sommerferien im Juli und August,
- die Brandenburgische Forstwoche im September,
- den Habitattag im Oktober,
- den Hubertustag im November und
- die Vorhaben zu Wald und Weihnacht im Dezember.

Weitere Informationen über den LFB erhalten Sie hier www.mil.brandenburg.de/sixcms/detail.php/439559; Näheres über die SDW findet man unter www.sdw-brandenburg.de.

Sie können in diesem Zusammenhang kontaktieren:

- für den LFB: Ralf Rüthnik, Telefon 0331-9817330



- für die SDW: Dr. Meinhard Ott, Telefon 03334-238716
Klaus Radestock,

klaus.radestock@gmx.de





Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2019
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa