Berufsverband Diplomierter Ehe-, Familien- und LebensberaterInnen



Download 7.21 Kb.
Sana22.06.2017
Hajmi7.21 Kb.


Berufsverband Diplomierter

Ehe-, Familien- und LebensberaterInnen

Österreichs

Pöttsching, 27.März 2017


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

liebe Ausbildungskolleginnen und -kollegen,

Einladung zum Workshop


Donnerstag, 27.April 2017, 18 – 20 Uhr
Thema: Eltern bleiben trotz Trennung

kreative Methoden für die Elternberatung nach § 95
Referentin: Mag.a Elisabeth Birklhuber, Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, eingetrageneMediatorin
Ort: Evangelische Familienberatungsstelle

1050 Wien, Hamburger Straße 3, Stiege M, 2.Stock
Die Beratungsstelle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:

U-Bahn Station Kettenbrückengasse (U4),

Aufgang: Eggerthgasse/Ausgang Wehrgasse 38
Seit der Kindschaftsrechtsreform 2013 (KindNamRÄG 2013) ist für eine einvernehmliche Scheidung eine mindestens einstündige Elternberatung verpflichtend. Selbst sehr bemühte und reflektierte Eltern sind in der krisenhaften Zeit der Trennung sehr be- bis überlastet und ge- bis überfordert. Da können kreative Methoden manchmal helfen Schwierig- und Notwendigkeiten sichtbar und spürbar zu machen.

Der Workshop stellt einige dieser Methoden vor und die TeilnehmerInnen können auch die eine oder andere selber ausprobieren.


Ich freue mich, viele von euch begrüßen zu können.
Martin Priester

Regionalvertreter im Berufsverband

diplomierter Ehe-, Familien- und Lebensberater

Um Anmeldung bis 20.April 2017 wird gebeten:



Anmeldung bitte per mail: martinpriester@hotmail.com

oder telefonisch: 0676/7131546

Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa