Inhaltverzeichnis



Download 67.88 Kb.
bet1/24
Sana07.04.2021
Hajmi67.88 Kb.
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   24

Theme: Schriftliche und vollstendig dokumentierte Methoden.

INHALTVERZEICHNIS

EINLEITUNG

KAPITEL I


1.1. Beschreibung des Themas umd Fragebogen sowie Zielschreiben

1.2. Kartenabfrage, stummer Dialog oder Stummer Implus


1.3 Funf Finger Methode: sriftliche Varoante. Ein-Punkt Abfreage, Daumenpobe

KAPITEL II


2.1. Blitzlicht, Funf Finger Methode: Mundliche Variante

2.2. Resonananzgruppe, Vier Ecken Methode


Fazit


Anhang

LITERATURVERZEICHNIS



EINLEITUNG

Weitere Wanderungen fuehren zur Aufspaltung in verschiedene Stammesgruppen und entsprechende Stammesdialekte, die grob in 3 Gruppen geteilt werden:


Nordgermanisch,

Westgermanisch

Ostgermanisch
* Nordgermanen in Skandinavien, von wo aus sie spaeter Island und die Farueer-Inseln besiedelten.
Die heutigen nordgermanischen Sprachen sind Daenisch, Norwegisch, Schwedisch und IslAndisch (nicht auch Finnisch!)

* Westgermanische Staemme und Sprachen. Hieraus sind u.a. Englisch, Friesisch, Niederlaendisch, Hochdeutsch und Niederdeutsch hervorgegangen.


* Ostgermanen (vor allem die Goten, Burgunder und Wandalen), die an der Oder und Weichsel siedelten und waehrend der Voelkerwanderung (unter dem Druck der eindringenden Hunnen) durch ganz Europa zogen, hierbei auch Rom eroberten und Reiche im Ganzen Mittelmeerraum (bis nach Tunesien) und am schwarzen Meer gruendeten.

Die verschiedenen Zweige der germanischen Sprachfamilie sind somit das Resultat der Wanderungen germanischer Staemme, die im 1.Jahrtausend vor Chr. in Nordeuropa lebten.



Das Altgermanische ist im wesentlichen rekonstruiert, schriftliche Aufzeichnungen gibt es kaum, und auch nur aus wesentlich spaeterer Zeit.

1

Download 67.88 Kb.

Do'stlaringiz bilan baham:
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   24




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa
davlat universiteti
ta’lim vazirligi
O’zbekiston respublikasi
maxsus ta’lim
zbekiston respublikasi
axborot texnologiyalari
o’rta maxsus
davlat pedagogika
nomidagi toshkent
guruh talabasi
pedagogika instituti
texnologiyalari universiteti
toshkent axborot
xorazmiy nomidagi
samarqand davlat
navoiy nomidagi
rivojlantirish vazirligi
haqida tushuncha
toshkent davlat
ta’limi vazirligi
nomidagi samarqand
vazirligi toshkent
Darsning maqsadi
Toshkent davlat
tashkil etish
Alisher navoiy
kommunikatsiyalarini rivojlantirish
Ўзбекистон республикаси
matematika fakulteti
bilan ishlash
pedagogika universiteti
Nizomiy nomidagi
sinflar uchun
fanining predmeti
таълим вазирлиги
o’rta ta’lim
maxsus ta'lim
fanlar fakulteti
ta'lim vazirligi
tibbiyot akademiyasi
vazirligi muhammad
махсус таълим
Toshkent axborot
umumiy o’rta
haqida umumiy
Referat mavzu
ishlab chiqarish
pedagogika fakulteti
fizika matematika
universiteti fizika
Navoiy davlat