Wir teilen Freude und Leid in unseren Gemeinden



Download 186.43 Kb.
Sana27.04.2017
Hajmi186.43 Kb.
pfeil nach rechts 25Wir teilen Freude und Leid in unseren Gemeinden:
Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. Ps. 139,5
Getauft wurden

in Baumersroda am 25.07. Katrin Kupke, geb. Baselt * 14.02.1980

in Ebersroda am 29.08. Laura Schaks * 30.08.1994 aus Freyburg
Wir begrüßen in unserer Gemeinde:

in Baumersroda: Christian Kupke * 27.02.1981


Getraut wurden:

in Laucha am 29.08. Ronny Olbrisch & Kathrin, geb. Riediger aus Halle/S.

Matthias & Kerstin Siegel wurden anl. ihrer Silberhochzeit am 26.07.15 in Binz getraut

Werner Meyknecht & Theresa Ilse wurden am 08.08.15 in Bad Bibra getraut

Jörg Pauland & Veronika, geb. Cink wurden am 15.08.15 in Zscheiplitz getraut



in Baumersroda am 25.07. Christian Kupke & Katrin, geb. Baselt

in Gleina feierten Ines & Olaf Heinrich am 29.08. Silberhochzeit
Wir gedenken der Verstorbenen:

in Laucha: Erich Pollmächer * 03.03.1925 † 01.07.2015 Ω 03.07.2015

Wolfgang Peter * 25.09.1950 † 11.08.2015 Ω 01.09.2015

in Gleina: Walter Trautmann * 05.06.1924 † 30.07.2015 Ω 04.08.2015

Gnädig und barmherzig ist der Herr, geduldig und von großer Güte.“ Ps 145,8
Kontakt

Ev. Pfarramt Laucha; Untere Hauptstr. 6 20248

Email: kirchspiel-laucha@t-online.de / www.pfarramt-laucha.de / www.kirchspiel-gleina.de

Pfarrerin A.-C. Wegner; Untere Hauptstr. 6; 06636 Laucha 20248

Pfarrer D. Schilling-Schön; H.-Heinemann-Str. 1; 06667 Goseck 03443 - 200242

Kirchenmusik: Robert Müller; Markt 7; Laucha 0163 - 7099406

Christenlehre: E. Rothe; Alte Dorfstr. 8; Baumersroda 034632 - 24453

A. Jebsen (stellv. Vors. GKR Laucha); Laucha; Am Gewende 2a 22105

J. Heft (Vors. GKR Gleina); Gleina; Gartenstraße 20 22336

Friedhofsbüro Laucha, Herr Röder; Bahnhofstr. 6 20610



Bürozeiten:

Gemeindebüro im Pfarrhaus Laucha Di + Do 9-11 Uhr; Mi 11-13 Uhr

Kirchenkasse Fr. Brandt, Bahnhofstr. 6 Mo 8 – 12 Uhr

Pfarrerin Wegner Di 9 –11 Uhr; Fr 16 -17.30 Uhr



Zu jeder anderen Zeit können Sie auch herkommen, aber manchmal ist sie unterwegs.

Unsere Bankverbindungen:



Ev. Kirchspiel Laucha

Konto für Spenden & Gemeindebeiträge:

IBAN DE54 3506 0190 1555 1230 15 BIC GENODED1DKD KD-Bank Duisburg



Ev. Kirchspiel Gleina:

Bank: Ev.Kreditgen. Kassel (EKK)

(Kto-Inhaber ist hier das KKA Naumburg; bei Verwendungszweck RT 14 + Ort + Name angeben)

für Spenden im Kirchspiel Gleina

IBAN DE46 5206 0410 0108 0014 99 BIC GENODEF1EK1 (Verwendungszweck RT 14)



für Gemeindebeiträge im Kirchspiel Gleina

IBAN DE18 5206 0410 0008 0015 02 BIC GENODEF1EK1 (Verwendungszweck RT 14)


Frau Bombach hat Urlaub vom 28.09. bis 09.10.

Gemeindenachrichten aus den Kirchspielen Gleina und Laucha

Sept / Okt 2015
Wenn ihr nicht umkehret und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen. (Matth.18,3)

Liebe Gemeinde:

Meine kleine Nichte war mit ihren Eltern bei mir zu Besuch. Begeistert stieg Frieda auf die Fußbank, reckte sich zu voller Größe und strahlte auf, wenn wir sie bewunderten: So groß bist Du! Bei Frieda ist es ein Spiel, bei den Jüngern ist es Ernst. Wer ist der Größte im Gottesreich?, so fragen sie. Jesus antwortet mit einer Aufgabe: Dreht Euch um, werdet kindlicher, statt immer erwachsener! Sonst habt Ihr keinen Anteil an Gottes Herrschaft. Kindlich sein wie Frieda, meine Nichte von 1 ½ Jahren, das ist anschaulich: Sie genießt, was sie gerade hat, sagt, was sie will, lächelt und weint genau dann, wenn ihr danach zumute ist und vor allem bleibt sie ganz dicht bei den Eltern. Auch, wenn sie plötzlich losläuft, geht ihr Blick immer wieder zu Vater oder Mutter, undenkbar, die Eltern aus den Augen zu verlieren! Frieda ist einfach Frieda, sie macht uns nichts vor, ein freundliches, vertrauensvolles, herzgewinnendes Kind. Auf die Idee, dass sie sich wichtiger machen muss, als sie gerade ist, kommt sie noch nicht. Alles, was sie macht, sagt zugleich: Ich weiß, dass Ihr mich liebt. So groß ist ihr Vertrauen, so groß ist sie: Ganz und gar sie selbst, vertrauensvoll und geliebt, wie es eben kleine Kinder sind. Wenn Ihr werdet wie die Kinder – vertrauensvoll, einfach Du selbst, Gott, den wir Vater nennen, immer im Blick behalten, geliebt – dann habt Ihr Anteil an Gottes Herrschaft. Sonst nicht, sagt Jesus, alles andere führt Dich in die Irre. Erwachsen wieder Kindersinn entwickeln, das ist schwer. Bei alten Menschen sehe ich manchmal diese Größe, bei denen, die wieder andere Menschen für den Alltag brauchten und bei Menschen, die gelitten hatten und Ruhe durch ihren Glauben fanden. Wer wieder dahin kommt, der ist wirklich groß. Und seine eigene Größe wird ihm nicht mehr wichtig sein. Ich denke, genau darum verweist uns Jesus an die Kinder: Bei Gott ist das alles nicht mehr wichtig, wie groß Du bist. Aber vorher, für Dein Leben jetzt, da ist es sehr wichtig, vertrauensvoll und freundlich zu sein und Gott nicht aus dem Blick zu verlieren. Dann findest Du Dich mitten in Gottes Reich wieder. Vertrauen kann ich üben, Gott im Blick zu behalten, auch. Es ist eine schöne Herausforderung, vor die Jesus uns da stellt. Und Frieda ist die schönste Auslegung für den Rat von Jesus: Hör auf, nach Deiner Bedeutung zu fragen – lebe so selbstverständlich wie ein Kind, vertraue Gott, das ist Deine Größe. Und Du merkst: Das Reich Gottes ist bei Dir. Ihre Anne-Christina Wegner

Regionaler Kirchentag am 20. September - Wir sind Gastgeber

Vieles brennt uns auf den Nägeln, es wird viel miteinander diskutiert: In unseren Orten stehen viele Wohnungen leer, die mittlere Generation fehlt. Was soll aus uns werden, wenn wir alt sind? Wie können wir bis zum Schluss zuhause bleiben? Und was wird aus unseren Kirchengemeinden? Auf der anderen Seite kommen Flüchtlinge zu uns nach Deutschland, aus Kriegsgebieten und auf der Flucht vor Elend. Wie kann es mit ihnen werden? Wir werden einander brauchen, wenn wir das Leben bei uns lebenswert erhalten wollen. Noch sind so viele Ängste und Vorwürfe im Raum, es wird vermutet, was der andere denkt, statt zuzuhören. Wie schaffen wir es, miteinander alles anzugehen, ohne uns miteinander zu zerstreiten? Eins.Sein ist darum das Thema des Kirchentages: Eins in unserer Kirche, Eins sein in unserer Region, Eins in der Liebe zum Mitmenschen, Eins über die Grenzen von Anschauungen hinaus, Eins durch Gott.



ALLE bringen bitte Eine Hand voll Erde aus ihrem Ort mit!

JugendNacht am 19.September
Ab 18 Uhr mit Kino in der Kirche & Tanzworkshop

/ der Band  „Nachspielzeit“/ Übernachtung mit Zelten im Schwimmbad 
Programm Kirchentag / 20. September:
9.30  Eröffnungsandacht mit Superintendentin I.Sobottka-Wermke

10.00 Bibelarbeit mit Pfr. Röpke

10.00 Tanzen mit Frau Rammelt

11.00 Singen für alle mit G.Schieferstein / Kirche

11.00 Schnupperkurs Blechbläser

13.30 Stammtisch der Religionen mit

Pfr. Schilling-Schön u. Gästen



15.30 Gesprächsrunde mit Ministerpräsident B. Ramelow / Rathaus

16.20 Baumpflanzen / Marktplatz

16.30 Großer Abschlussgottesdienst/ Predigt: Ministerpräsident B. Ramelow



Kirchenrestaurant im Pfarrgarten:

12 - 14 Uhr Mittagessen

14 - 16 Uhr Kaffeetrinken
... den ganzen Tag:

Kirche bauen auf dem Marktplatz

Immer: Kinderprogramm hinter der Kirche


  1. Herzliche Einladung zum Regionalausflug am 26. September nach Altenburg:

Pfarrer Hanson organisiert für unsere Gemeinden diese Regionalfahrt. Treff 7.30 am Kirchplatz in Freyburg, mit dem Bus geht es dann nach Altenburg und um 18.00 sind wir wieder zurück. Erwachsene bezahlen 19,- € und Kinder 9,- €. Anmeldung im Pfarramt Laucha od. bei Pfarrer Hanson in Freyburg 034464-27451 bitte bis 10.09.15.



  1. Zu den Erntedankfeiern erbitten wir wieder Erntegaben.

  2. Bitte bringen Sie die Naturalien, die Sie geben möchten, am Vortag der Erntedank-Gottesdienste in die Kirchen, bzw. halten Sie diese bereit, in den Orten, wo gesammelt wird.

  3. Laucha 26.09. Sammlung der Erntegaben in den Gartensparten durch Kinderschatzkiste

  4. Hirschroda 02.10. Sammlung durch die Kinder

  5. Burgscheidungen 03.10. Sammlung der Erntegaben durch die Kinder

  6. Gleina / Baumersroda / Ebersroda Abgabe der Erntegaben in den eigenen Kirchen am Vortag von 9-12 Uhr (Erntedank in allen Orten zur Kirmes!)

  7. Das Kirchspiel Laucha sammelt für die Lazarus-Einrichtungen Bad Kösen;

  8. Kirchspiel Kirchscheidungen für das Johanniter-Haus Nebra;

  9. Kirchspiel Gleina für die St.-Laurentius-Pflegeeinrichtungen Freyburg.



Unsere Gemeinde lebt mit Musik:

  1. Mittwoch ab 19:00 Uhr Jungbläser in Burgscheidungen

  2. & ab 19.30 Uhr Kirchenblech in Burgscheidungen

  3. Donnerstag ab 16.30 Uhr Kinderchor in Laucha

  4. Donnerstag ab 18 Uhr Kirchenchor Laucha

  5. Donnerstag ab 19.30 Uhr Jugendchor Laucha

  6. Freitag ab 19.30 Uhr Trinitatischor in Gleina

  7. - mittwochs, donnerstags und freitags ab 14.00

Unterricht f. Gitarre / Orgel / Klavier / Trompete / Flöte…
Kreative Hände hat die Für den ganzen Körper

Gruppe „Flinke Nadel“ „Pilates“ montags 19.00

dienstags 17.30, Gemeinderaum oben

Gemeinderaum unten

Laucha; Untere Hauptstr. 6
Termine
Frauenhilfe / Frauenkreis / Stunde der Begegnung
Laucha 07.09. & 05.10. 14:00

Gleina 02.09. & 07.10. 14:30

Kirchscheidungen 08.09. & 13.10. 15:00

Burgscheidungen 10.09. & 08.10. 14:30

Thalwinkel 15.09. & 20.10. 14:30

Golzen 22.09. & 27.10. 14:30


Gesprächskreis: um 19:30 in Laucha

02.09. um 19:30: Fragen zum Matthäus-Evangelium

07.10. Thema: Politik verstehen m. Martin Herzig
Mittelalterkreis: um 20.00 in Gleina

29.09. & 27.10.


Frauen jüngerer Art: 15.10. um 19:30 in Laucha: Vorbereitung des Gottesdienstes

25.10. um 9.00 GD in Hirschroda + 10.30 GD in Laucha


Baumersroda am 06.09. findet um 14.00 Uhr das traditionelle Konzert mit dem Trinitatis-Chor statt und anschließend sind alle zur Kaffeetafel eingeladen

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, dem 13. 09. werden in allen Kirchen unseres Pfarrbereiches die Glocken läuten und zu Andachten und Gottesdiensten einladen. Am „Tag des Denkmals“ wollen wir wieder alle erleben lassen, dass unsere Kirchen lebendige Orte des Gottesdienstes sind und bleiben. Viele Kirchen sind ganztägig offen.

Lauchaer Orgeltage vom 23.-26.09.

In der Lauchaer Kirche gibt es täglich um 19.00 Uhr ein Konzert an der Eifert Orgel mit Musikern aus Deutschland und der Welt, zum Teil Orgel gemeinsam mit anderen Instrumenten oder Gesang/Texten.

Der Eintritt ist frei - über Ihre Spende am Ausgang freuen wir uns.

Kinder- & Jugendseite
Pfadfinder jedes 3. Wochenende in Bad Bibra

Jugendtreff in Gleina:

Freitag, 18 Uhr: 11.09. / 25.09. / 09.10. / 23.10.

Patronatsloge Kirche


In Thalwinkel trifft sich der Jugendkreis nach Vereinbarung.
Jugendliche 7. & 8. Klasse / Konfirmanden:

Informationsveranstaltung für Jugendliche & Eltern des gesamten Pfarrbereichs am 03.09. um 17.30 Uhr im Pfarrhaus (Gemeinderaum) Laucha



  1. Baumersroda um 16.00 Uhr: 09.09. „Starttreffen“


Für alle: zum regionalen Kirchentag am 19./20.09. → Programm Seite 2
Kindernachmittage/Jugendkreis:

Weischütz: zu bestimmten Anlässen wird eingeladen

Hirschroda: NEU! am 02.10. um 17.00 Uhr Sammlung

der Erntegaben

Golzen: 23.09. & 28.10. um 16:00 Uhr

Kirchscheidungen: nach Absprache


Christenlehre:

Gleina: dienstags um 15.00 Uhr: 08.09. / 22.09. / 06.10. / 20.10.

Baumersroda: mittwochs um 15:00 Uhr: 09.09. / 23.09. / 07.10. / 21.10.

Burgscheidungen: mittwochs um 16.30 Uhr


weitere Gruppen für Kinder und für Familien:
Erzähl mir was“ Hort Laucha: donnerstags 14.00 – 15.00 m. Fr. Häger-Siemon

Erzähl mir was“ Kiga Schloßzwerge Burgsch. 1 x mtl. 9.30-10.30 (Aushang!)


Singspaß“ Kita „Glöckchen“ mittwochs 14.30 Uhr m. Robert Müller


Kinderschatzkiste: 26.09. wir sammeln Erntegaben in den Lauchaer Gartensparten, anschließend gemeinsames Essen

& am 31.10. im Pfarrhaus von 9 Uhr bis 12.00 Uhr

Bitte 2,00 € fürs Mittagessen mitbringen!



Wir laden herzlich

Laucha




Krawinkel




Sonntag

06.09.

10:30

1




Sonntag

13.09.

10:00

3

Sonntag

13.09.

10:30

3




Sonntag

27.09.

10:30

2

Samstag

19.09.

18:00

3




Erntedank-GD




Jugend-GD zum Kirchentag




Sonntag

25.10.

9:00

1




Sonntag

20.09.

16:30

3




Kirmes-GD




Abschluss-GD Kirchentag










Sonntag

27.09.

10:30

1




DRK-PZ




Erntedank-GD




Freitag

25.09.

10:00

4




Sonntag

04.10.

16:00

1




Freitag

23.10.

10:00

4

GD mit Halberstädter Chor










Samstag

10.10.

17:00

1




Kirchscheidungen




Taufe




mittwochs 19:00 Andacht




Sonntag

11.10.

10:30

1




Sonntag

13.09.

14:00

1

Sonntag

18.10.

10:30

1




Taufe




Sonntag

25.10.

10:30

3




Samstag

26.09.

14:30

3

Samstag

31.10.

16:00

1




Trauung




Sonntag

01.11.

10:30







Sonntag

27.09.

10:00

3







Samstag

03.10.

14:00

1




Hirschroda




Taufe & Erntedank




Sonntag

13.09.

19:00

3




Sonntag

18.10.

9:00

1

Sonntag

20.09.

9:00

3




Kirmes-GD




Kirmes-GD




Sonntag

25.10.

10:00

3




Sonntag

04.10.

10:30

1










Erntedank & Taufe




Burgscheidungen




Samstag

10.10.

13:00

1




Sonntag

13.09.

10:00

3

Trauung & Taufe




Sonntag

04.10.

14:00

3




Sonntag

25.10.

9:00

3




Erntedank-GD










Sonntag

11.10.

9:00

1




Dorndorf




Sonntag

01.11.










Sonntag

13.09.

11:00

3










Sonntag

27.09.

15:30

1




Thalwinkel




Erntedank




montags 9:00 Andacht




Sonntag

25.10.

15:30

2




Sonntag

13.09.

10:00

2

Kirmes-GD




Kirmes-GD mit Gospelchor










Sonntag

04.10.

14:00

2




Weischütz




Erntedank




Sonntag

06.09.

15:00

2










Prüfungs-GD S. Hüfken




Golzen




Sonntag

13.09.

17:00

1




Sonntag

13.09.

14:00

3

Sonntag

25.10.

17:00

2




Sonntag

27.09.

9:00

2

Kirmes+Erntedank GD




Erntedank-GD










Sonntag

25.10.

10:30

1




Plößnitz










Sonntag

13.09.

16:00

1




Tröbsdorf










Sonntag

13.09.

11:00

3










Sonntag

04.10.

15:30

2










Erntedank-GD




zu den Gottesdiensten ein

Gleina




Ebersroda




Sonntag

06.09.

9:00

1




Sonntag

13.09.

15:00

3

Sonntag

13.09.

9:00

3




Sonntag

04.10.

15:00

1

Sonntag

27.09.

9:00

1




Taufe




Sonntag

11.10.

9:00

3




Sonntag

25.10.

15:00

1

Sonntag

18.10.

9:00

2




Kirmes & Erntedank




Kirmes & Erntedank




Abendmahl feiern wir zu den Erntedankfesten und in den Kirchweih-Gottesdiensten entsprechend der örtlichen Tradition.





Samstag

30.10.

14:00

1










Goldene Hochzeit






















Baumersroda










Sonntag

06.09.

14:00

1










Konzert & Kaffeetrinken










Sonntag

13.09.

10:30

3










Sonntag

18.10.

10:30

2










Kirmes & Erntedank










1 = Pfrn. Wegner 2 = Vik. S. Hüfken 3 = andere 4 = Ehep. Müller

Besonderer Gottesdienst am 4. 10 in Laucha, gestaltet von einem Quartett aus Halberstadt.

Geistliche Sprechstunde: Andacht mit Pfrn. Wegner

  1. Gleina      19:00   11.09. / 25.09. / 09.10. / 23.10.

  2. Ebersroda 18:00   09.09. / 23.09. / 07.10. / 21.10.

  3. Baumersroda  17:00   09.09. / 23.09. / 07.10. / 21.10.

  4. Laucha                 19:30   24.09. / 22.10.

  5. Dorndorf              18:00   22.09. / 20.10.

  6. Kirchscheidungen   19:00   16.09. / 14.10.

  7. Burgscheidungen     18:00    05.09. / 03.10. / 31.10. Laucha zum Konzert! Golzen 18:00    04.09. / 02.10. / 30.10.

  8. Tröbsdorf  18:00    19.09. / 17.10.

  9. Thalwinkel 16:00    15.09. / 20.10.

  10. Weischütz                 17:30   12.09. / 26.09. / 10.10. / 24.10.

  11. Hirschroda                19:00    03.09. / 01.10. / 29.10.

  12. Krawinkel                 18:00    01.09. / 06.10.

  13. Plößnitz                     18:00    24.09. / 22.10.


Zur Reformationsmusik am 31.10. um 16.00 Uhr in Laucha

  1. musizieren die Chöre des Pfarrbereichs, Instrumentalisten und Solisten. Anschließend sind alle zu Gesprächen bei Lutherbier und Katharinenbrot eingeladen.


Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa