Dettingen, 19. April 2016 Landesfestwimpelwanderung 2016 Sigmaringen – Winnenden vom 29. April 2016 – Mai 2016 Vorgesehener Ablauf und Wanderroute



Download 220.5 Kb.
Sana09.09.2017
Hajmi220.5 Kb.
Dettingen, 19. April 2016

6. Landesfestwimpelwanderung 2016

Sigmaringen – Winnenden

vom 29. April 2016 – 6. Mai 2016
Vorgesehener Ablauf und Wanderroute:
Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,
Die diesjährige Landesfestwimpelwanderung führt von Sigmaringen über die Schwäbische Alb – Kirchheim – Schurwald – Fils- und Remstal nach Winnenden.
1. Tag, Freitag, 29. April 2016

Nach einem kleinen Empfang im Rathaus von Sigmaringen (ca. 8.30 Uhr) mit Abholung, bzw. Übergabe des Landesfestwimpels durch Herrn Bürgermeister Thomas Schärer oder eines Vertreters, soll gegen 9.00 Uhr, spätestens 9.15 Uhr unsere Wanderung beginnen.


Sigmaringen – Bahnhof Hanfertal – Bittelschießer Höhle – Bingen/Hohenzollern – Mosteltal – Nonnenbühl – Geiern – Wilflingen – Enhofen – Schanze – Heiligkreuztal. (ca. 23 km)

Die Wanderfreundinnen und – Freunde, die uns auf der Tagesetappe von Sigmaringen her begleitet haben, verabschieden sich von der Wandergruppe in Heiligkreuztal. Mit unserem Begleitfahrzeug fahren die Teilnehmer der Stammgruppe nach Riedlingen-Grüningen.


Übernachtung in Riedlingen-Grüningen:

Gasthof und Restaurant Adler (Familie Münch), Adlerberg 1, 88499 Riedlingen-Grüningen

Tel. 07371/93410, Webseite: www.adler-riedlingen.de

Zimmerpreis: DZ mit Frühstück: 75,00 EUR,

EZ mit Frühstück: 45,00 EUR
2. Tag, Samstag, 30. April 2016
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 8.30 Uhr in Riedlingen-Grüningen


Grüningen – in Richtung Tautschenbuch – Banspitz – Mörsingen – Tobeltal – Zwiefalten - Gossenzugen – Wimsener Höhle (Friedrichshöhle) - Schloss Ehrenfels – Schweiftal – Hayingen. (ca. 18 km) Von Zwiefalten aus, eine ganz romantische Wegführung bis zum Schloss Ehrenfels.

Übernachtung in Hayingen:

Bei Frau Herter (privat) Ehestetter Str. 10, 72534 Hayingen, Tel. 07386/250

(auch Traudl Brunner, Tel. 07386/506,Tochter von Frau Herter)

Übernachtungspreis: pro Person 32,00 EUR mit Frühstück

Abendessen im Gasthof Kreuz, Hayingen, Tel. 07386/290 (sind dort angemeldet)




3. Tag, Sonntag, 1. Mai 2016
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 8.30 Uhr ab Hayingen


Hayingen – Hayinger Tal – Indelhausen – im Lautertal weiter bis Wittsteig -

Aufstieg zum Hohen-Gundelfingen – Dürrenstetten – Bilmislauh – Reichhartsberg – Roggental – Apfelstetten – Ziegelhäuser – Münsingen. ( ca. 20 km)


Übernachtung in Münsingen:

Albflair/Gästehaus am Hungerberg, Unter der Bleiche 18 b, 72525 Münsingen (Bettina Queck)

Tel. 0151/57223240, www.albflair.de

Übernachtungspreis: DZ mit Dusche/WC und Frühstück 80,00 EUR

EZ mit Dusche/WC und Frühstück 48,00 EUR

4. Tag, Montag, 2. Mai 2016
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 8.30 Uhr ab Münsingen


Vor unserem Abmarsch:

Empfang im Neuen Rathaus von Münsingen mit Herrn Bürgermeister Mike Münzing.

Einige Wanderfreunde und Wanderfreundinnen der OG Münsingen werden uns begleiten.
Münsingen – Weißgerberberg – Käppele – Trailfingen – (durch den ehem. Truppenübungsplatz) mit Abstecher nach Gruorn (vorgesehen: Besichtigung der Dorfkirche) weiter über Römerstraße – ehemaliger Schorstallhof – Turm Hursch mit Aufstieg – Bebenstein -

um Dullenwang – nach Römerstein-Böhringen. ( ca. 17,2 km)

Übernachtung in Römerstein-Böhringen

a) bei Frau Christiane Großhans (Privatzimmer), Achalmstr. 7, 72587 Römerstein-Böhringen

Tel. 07382/456 Übernachtungspreis: 22,00 EUR pro Person mit Frühstück im DZ u. EZ.

b) Gasthof zum Hirsch, Familie Weeger, Albstraße 9, 72587 Römerstein-Böhringen

Tel. 07382/9397-0, www.hirsch-boehringen.de

Übernachtungspreis: DZ mit Dusche/WC u. Frühstück: 75,00 EUR (1 DZ)




5. Tag, Dienstag, 3. Mai 2016
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 9.00 Uhr ab Römerstein-Böhringen


Vor unserem Abmarsch:

ca. 8.30 Uhr: kleiner Empfang im Rathaus von Römerstein-Böhringen mit

Herrn Bürgermeister Matthias Winter.

Böhringen – Strohweiler – Große Schrecke – Schreckenfels – Heidengraben – Grabenstetten – Konradfels – Sterrenberg – Kesselfinkenloch - Kammfels – Heidengraben – Brucker Fels – Abstieg über die Bassgeige – Bölle – Owen (17 km) – Burgstall – links der Kirchheimer Lauter entlang nach Dettingen/Teck. (ca. 21 km)


Übernachtung in Dettingen/Teck

Hotel Garni Rößle, Familie Kümmerle, Austr. 32, 73265 Dettingen/Teck,

Tel. 07021/98490, www.roessle-dettingen.de

Gasthof Rößle, Hintere Str. 98, 73265 Dettingen/Teck (gleicher Inhaber) wegen Abendessen?

Übernachtungspreis: DZ mit Dusche/WC und Frühstück: 76,00 EUR

EZ mit Dusche/WC und Frühstück: 54,50 EUR



6. Tag, Mittwoch, 4. Mai 2016
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 8.30 Uhr ab Dettingen/Teck


Dettingen/Teck – Hinterberg – Galgenberg – Stadtmitte Kirchheim/Teck (ca. 5km)

– Hohes Reisach – Notzingen – Lutherlinde – Hängenloh – Hochdorf – Reichenbach/Fils.

(ca. 14 km)

In Kirchheim sind der Besuch und die Besichtigung der Stadtkirche vorgesehen.


Die Wanderfreundinnen aus Winnenden erwarten wir beim Rathaus in Kirchheim/Teck um

ca. 10.00/10.15 Uhr.


Übernachtung in Reichenbach/Fils

Hotel-Gasthaus zum Bock, Familie Rolf Sigel, Karlstr. 6, 73262 Reichenbach/Fils,

Tel. 07153/50040, www.zum-bock.de

Übernachtungspreis: DZ mit Dusche/WC und Frühstück: 90,00 EUR

EZ mit Dusche/WC und Frühstück: 50,00 EUR

7. Tag, Donnerstag, 5. Mai (Christi Himmelfahrt)
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 8.30 Uhr ab Reichenbach/Fils.

Treffpunkt für die Wanderfreunde aus Reichenbach und Plochingen, sowie die Tageswanderfreunde und –freundinnen ( z. B. Frau Stegmaier) , die von Reichenbach aus nach Remshalden-Grunbach mitwandern wollen, ist um 8.30 Uhr an der Brühlhalle (liegt zentral)
Reichenbach/Fils – Dachshöhler – Ölmühle – Bannholz – am Katzenbach entlang – Haubertsol – Asang – Goldboden – Manolzweiler – Richtung Engelberg – Birkrain – Pfaffenholz – Schönbühl – S-Bahnhof Grunbach – Überquerung B 29, Ortsmitte Remshalden-Grunbach. (ca. 17,0 km)
Übernachtung in Remshalden-Grunbach

Landgasthaus Hirsch, Wachter Gesellschaft mit beschränkter Haftung,

Reinhold-Maier-Str. 12, 73630 Remshalden-Grunbach, (hat Hallenbad)

Tel. 07151/9797700, www.landgasthof-hirsch.de

Übernachtungspreis: DZ mit Dusche/WC und Frühstück: 98,00 EUR

EZ mit Dusche/WC und Frühstück: 72,00 EUR


8. Tag, Freitag, 6. Mai 2016
Frühstück ab 7.30 Uhr

Abmarsch: 10.00 Uhr ab Remshalden-Grunbach


Remshalden-Grunbach – Glockenholz – Buoch – Großer Rossberg – Breuningsweiler – Haselstein – Kleiner Rossberg (ca. 9 km) (um 17.00 Uhr Zusammentreffen mit dem Hauptausschuss und Begrüßung der Wimpelwandergruppe mit Einweihung der neuen Aussichtstafel auf dem „Kleinen Rossberg“) – kurzer Fußmarsch zum Hasensteinbrünnele, dort: Fest durch Dinkelacker-Schwabenbräu mit Partywagen am Hasensteinbrünnele.

Wanderung – immer bergab – durch Weinberge hinunter zur „Alten Kelter“ nach Winnenden. (ca. 11-12 km)



Tageswanderer sind an allen Wandertagen herzlich willkommen! Auch Teilabschnitte der gesamten Wanderung können mitgewandert werden.

Empfang durch den Vorstand und den Hauptausschuss des Schwäbischen Albvereins auf dem „Kleinen Rossberg“ mit Einweihung einer neuen Aussichtstafel. (s. o.)


Übernachtung in Winnenden vom 6./7. Mai und 7./8. Mai sowie Teilnahme am Landesfest mit Hauptversammlung in Winnenden.
Übernachtung in Winnenden:

Central Hotel, Max-Eyth-Str. 7, 71364 Winnenden



Tel. 07195/9773800, www.central-winnenden.de
Es ist vorgesehen, dass auf der gesamten Tour ein Begleitfahrzeug (Van) für das Hauptgepäck und mit Getränken dabei ist. Es wird noch ein Fahrer (alternativ mit Auto)

gesucht!!! Bitte Verbindung aufnehmen! Vielen Dank.
Ich wünsche uns allen eine unfallfreie und erlebnisreiche Wandertour und grüße herzlich.

Eugen Kramer, (Vors. d. OG Bad Urach, Organisator der Wimpelwanderung)

Drosselweg 15/1, 72581 Dettingen an der Erms, Tel. 07123/8580, Handy 0176/31679548

e-Mail: eugen-kramer@t-online.de

Download 220.5 Kb.

Do'stlaringiz bilan baham:




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©hozir.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling

    Bosh sahifa
davlat universiteti
ta’lim vazirligi
O’zbekiston respublikasi
maxsus ta’lim
zbekiston respublikasi
o’rta maxsus
davlat pedagogika
axborot texnologiyalari
nomidagi toshkent
pedagogika instituti
texnologiyalari universiteti
navoiy nomidagi
samarqand davlat
guruh talabasi
ta’limi vazirligi
nomidagi samarqand
toshkent axborot
toshkent davlat
haqida tushuncha
Darsning maqsadi
xorazmiy nomidagi
Toshkent davlat
vazirligi toshkent
tashkil etish
Alisher navoiy
Ўзбекистон республикаси
rivojlantirish vazirligi
matematika fakulteti
pedagogika universiteti
таълим вазирлиги
sinflar uchun
Nizomiy nomidagi
tibbiyot akademiyasi
maxsus ta'lim
ta'lim vazirligi
махсус таълим
bilan ishlash
o’rta ta’lim
fanlar fakulteti
Referat mavzu
Navoiy davlat
umumiy o’rta
haqida umumiy
Buxoro davlat
fanining predmeti
fizika matematika
universiteti fizika
malakasini oshirish
kommunikatsiyalarini rivojlantirish
davlat sharqshunoslik
jizzax davlat